Was ist Nachhaltigkeit? – Definition & umfassender Einstieg in das Thema (2021)

Nachhaltigkeit - Themenüberblick

Nachhaltigkeit: es ist wohl das wichtigste Thema des 21. Jahrhunderts. Dennoch ist oft gar nicht klar, was Nachhaltigkeit eigentlich ist, wie sie definiert werden kann und wie der Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit aussieht.

Auf dieser Seite geben wir Dir einen umfassenden Überblick über das Thema und beantworten wichtige Fragen. Wir haben den Text mit vielen weiterführenden Links gespickt, um Dir einen idealen Einstieg in das Thema zu ermöglichen.

Natürlich zeigen wir auch, wie Du Dein eigenes Leben nachhaltiger gestalten kannst… Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis:

Definition: Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit

— Substantiv, feminin

Definition: Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann.

„Nachhaltigkeit“ ist ein sehr unscharfer, mehrdeutiger und komplexer Begriff, für den es mehrere Definitionen bzw. Definitionsansätze gibt.

Je nach Anwendungsgebiet bieten sich dementsprechend andere Formulierungen an. In der allgemeinen öffentlichen Wahrnehmung ist der Begriff eng mit der Ressourcenknappheit bzw. mit dem Klima- und Umweltschutz verknüpft.

Die treffendste Definition für diesen Bereich lautet:

Das Prinzip der Nachhaltigkeit besagt, dass nicht mehr verbraucht (abgebaut) werden darf, als nachwachsen kann.

Für die meisten anderen Bereiche schlagen die Definitionsansätze eine etwas andere Richtung ein. Oft geht es hier vor allem um Langlebigkeit, Dauerhaftigkeit, Haltbarkeit oder Stabilität.

Beispielsweise kann ein Handwerker eine nachhaltige Investition tätigen, indem er in besonders robustes und langlebiges Werkzeug investiert, das er länger nutzen kann als minderwertiges Werkzeug, das er nach wenigen Tagen austauschen muss.

Die Investition in langlebiges Werkzeug spart dem Handwerker also Zeit und ggf. sogar Geld – zwei Ressourcen, die für ihn und sein Geschäft überaus wertvoll sind.

In der Wirtschaft wird oft von nachhaltigem Wachstum gesprochen. In diesem Falle wird Nachhaltigkeit teilweise sogar mit Adjektiven wie „gesund“ und „vernünftig“ assoziiert.

Du siehst, dass sowohl das Prinzip der Nachhaltigkeit als auch der Begriff an sich auf viele verschiedene (wenn nicht sogar alle?) Bereiche angewendet werden kann.

Obwohl es zwischen den einzelnen Definitionen durchaus Überschneidungen gibt, ist es nicht möglich, eine einheitliche Definition zu formulieren, die alle Aspekte gleichermaßen gut abdeckt.